Aufnahme

Wenn Sie Interesse an unseren Betreuungsangeboten haben, benötigen wir zur Klärung einer möglichen Aufnahme

  • ein persönliches Bewerbungsanschreiben,
  • einen problembezogenen Lebenslauf
  • sowie eine aktuelle Epikrise (Arztbericht).

In einem gemeinsamen Gespräch erhalten Sie dann spezifische und Ihrer Situation entsprechende Informationen über Art und Umfang unserer Betreuungsleistung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Finanzierung

Die Kostenübernahme für die unterschiedlichen Betreuungsangebote wird bei Vorliegen der Anspruchsvoraussetzungen nach § 53,54 SGB XII beim örtlichen Sozialhilfeträger beantragt. Menschen, bei denen die Anspruchsvoraussetzungen nicht vorliegen, können auch als Selbstzahler aufgenommen werden.

Nützliche Links

Umfassende Informationen zu den einzelnen Hilfeleistungen finden Sie auf der Internetseite des Bezirks Oberbayern unter der Rubrik soziale Hilfen.

www.bezirk-oberbayern.de

ThWG in München e.V. | Untersbergstraße 34 | 81539 München | Telefon: 089/ 69 70 288

T